XCD 2,5/90V

SCHNELLES PORTRAIT-OBJEKTIV
MIT BOKEH

Das mittlere Teleobjektiv XCD 2,5/90V entspricht einer Vollformat-Brennweite von 71 mm und eignet sich perfekt für Nahaufnahmen von Porträts oder Stillleben. Seine Brennweite in Verbindung mit einer großen f/2,5 Blende erzeugt einen wunderschönen weichen Bokeh-Effekt, der das Motiv hervorhebt. Bei Verwendung des XCD 2,5/90V Objektivs mit einer kleinen Blendenöffnung kann der Zentralverschluss den für Hasselblad typischen 8-Punkt-Starburst-Effekt bei hellen Lichtquellen erzeugen. Mit seinem kompakten optischen Design, dem kleinen und leichten Fokusmodul und dem optimierten Zentralverschluss wiegt das XCD 2,5/90V nur 551 g und ist damit 11 % leichter als das XCD 3,2/90.



NAHAUFNAHME-PORTRÄT
WEICHES BOKEH
SCHNELLSTER MITTELFORMAT-ZENTRALVERSCHLUSS



Präzise Optik, herausragende Bilder


Das Einfangen der feinsten Nuancen von Licht und Schatten beginnt mit dem Objektiv. Nur mit exzellenter Auflösung und Farbwiedergabe kann es eine solide Grundlage für die Bildgebung bieten. Ein Mittelformatsensor hat eine große Fläche und eine hohe Pixeldichte, was hohe Anforderungen an die Präzision des Objektivs stellt. Beginnend mit der Auswahl von hochwertigen Gläsern schleifen Hasselblad-Ingenieure jede Linse sorgfältig, um ihre optische Qualität zu perfektionieren und die Auflösungsanforderungen von 100 Millionen Pixeln zu erfüllen.

Das XCD 2,5/90V Objektiv verfügt über neun Elemente in sechs Gruppen, darunter ein ED-Glas-Element und ein speziell gefertigtes asphärisches Element mit großem Durchmesser. Mit einer durchdachten Anordnung hat das Objektiv nicht nur eine kompakte Größe, sondern ist auch in der Lage, einen apochromatischen Effekt für eine genaue Farbkorrektur zu liefern. Die Kombination des XCD 2,5/90V mit einer spiegellosen Mittelformatkamera von Hasselblad liefert beeindruckende Ergebnisse.





Neues Fokusmodul: Schnell, leicht, präzise


Das verbesserte Fokusmodul verwendet einen linearen Schrittmotor und eine leichtere, kleinere Linsengruppe zur Fokussierung. Diese Änderungen eliminieren jeglichen Nachlauf durch die Bewegung der Linsengruppe und zusammen mit der PDAF-Technologie der X2D 100C bedeuten, dass die Fokusposition schnell erreicht und ein präziser Stopp erzielt werden kann. Das Ergebnis ist eine schnelle, flexible und genaue Fokussierung.





Kleiner Zentralverschluss, große Hilfe


Der Zentralverschluss ist eine leistungsstarke Komponente im Mittelformatsystem von Hasselblad. Das XCD 2,5/90V Objektiv ist mit einem verbesserten Zentralverschluss mit großer Blende ausgestattet. Sie ist zwar kleiner, hat aber die gleiche Präzisionsleistung wie seine Vorgänger beibehält und ist schnell und leise, um Störungen beim Fotografieren zu vermeiden. Darüber hinaus nimmt es mit bis zu 1/4000 s auf und ist somit das schnellste unter den Mittelformatobjektiven,1 und liefert Blitzsynchronisation bei allen Geschwindigkeiten.


1. Unter den spiegellosen Digitalkameras mit Wechselobjektiv und einem CMOS-Sensor mit einem Durchmesser von 55 mm (laut einer Hasselblad-Marktumfrage vom 1. März 2022).




Beispielbilder



© Mads Selvig
X2D 100C + XCD 2,5/90V
1/500s ISO64 F/2.5

© Linus Englund
X2D 100C + XCD 2,5/90V
1/25s ISO64 F/2.5

© Linus Englund
X2D 100C + XCD 2,5/90V
1/75s ISO64 F/2.5

© Haitong Yu
X2D 100C + XCD 2,5/90V
64s ISO64 F/11

© Zifeng Qiu
X2D 100C + XCD 2,5/90V
1/220s ISO800 F/6.8

XCD 2,5/90V