Seit 1962 waren Kameras von Hasselblad die erste Wahl für die NASA, wenn es um Fotografie ging, und mehr noch, wenn es darum ging, das Unbekannte des Weltraums zu dokumentieren. Es war ein einfacher Vorschlag des enthusiastischen Fotografen und Missionspiloten Walter Schirra, eine 500C bei der Mercury 8 Mission zu nutzen. Er eröffnete damit ein neues Kapitel in der Geschichte von Hasselblad und den Start einer langen, engen und vom gegenseitigen Nutzen gekennzeichneten Beziehung zwischen der NASA und dem schwedischen Kamerahersteller.

Apollo 11

Unter all den Missionen mit einer Kamera von Hasselblad an Bord, war es im Besonderen die Apollo 11 Mission – welche durch die ersten menschlichen Schritte auf einem anderen Himmelskörper zu jenem ikonischen außergewöhnlichen Moment wurde. Den extremen Temperaturen und dem Mangel an Schwerkraft im All trotzend, fingen die Kameras von Hasselblad diesen einzigartigen Moment tadellos ein. Dadurch konnten die Astronauten den Rest der Welt an dem teilhaben lassen, was sie auf dem Mond erleben durften.

Hasselblad Data Camera

Auf die Mondoberfläche selbst wurde die silberne Hasselblad Data Camera (HDC) mitgenommen. Ausgestattet mit einem Zeiss Biogon 60 mm ƒ/5,6 Objektiv und einem 70 mm Filmmagazin mit speziell formuliertem dünnen Kodak-Film erlaubte dieses 200 Aufnahmen per Magazin. In dieser HDC wurden Réseaugitter verbaut, welche jeder Aufnahme optisch sichtbare Kreuze hinzufügten und damit photogrammetrische Messungen auf Grundlage der Filmnegative erlaubten. Die HDC wurde speziell entwickelt, um den harten Bedingungen auf der Mondoberfläche zu widerstehen. Die silberne Farbe sorgte für konstante Kameraleistungen bei extremen Temperaturwechseln von minus 65 °C auf über 120 °C. Neil Armstrong nahm alle Fotoaufnahmen auf der Mondoberfläche selbst, mit der HDC an seiner Brust befestigt auf. Da die Kamera nie zuvor außerhalb der Erde getestet wurde, machte es diesen einzigartigen Moment umso spannender.


Hasselblad Electric Camera

Eine zweite Hasselblad Electric Camera (HEC) in schwarz, mit einem Zeiss Planar 80 mm ƒ/2,8 Objektiv wurde für Aufnahmen aus dem inneren der Landefähre Eagle genutzt. Mit der dritten HEC fotografierte Michael Collins an Bord des Kommandomoduls, welches in der Mondumlaufbahn verblieb. Nur diese von Michael Collins verwendete HEC wurde zurück zur Erde gebracht, die anderen beiden HDC und HEC wurden auf der Mondoberfläche, beziehungsweise in der Mondlandefähre belassen, da für die erfolgreiche Rückkehr strenge Gewichtsvorgaben eingehalten werden mussten. Soviel wir wissen, sind diese beiden Kameras seit 1969 auf dem Mond.


50 Jahre auf dem Mond

Hasselblad feiert das 50-jährige Jubiläum der am 20. Juli 1969 statt gefundenen historischen Apollo 11 Mondlandung und seine Rolle als von der NASA ausgewählter Kamera-Hersteller, der die fotografische Dokumentation der Weltraum-Mission und der ersten Menschen auf dem Mond ermöglichte. Um dieses bedeutsame Ereignis zu feiern, stellt Hasselblad die limitierte 907X Special Edition vor. Sie beinhaltet das digitale Rückteil CFV II 50C und das Kameragehäuse 907X, in mattschwarz mit der Jubiläumsaufschrift „On the Moon Since 1969“.

Die 907X Special Edition entdecken

Historical Images

Victor Hasselblad mit der Hasselblad Data Camera (HDC) vor dem Hauptsitz von Hasselblad in Göteborg, Schweden.

Original-Pressemitteilung zur Mondlandung, veröffentlicht von Hasselblad im Jahr 1969. Hier ansehen

NASA-Fotohandbuch für Astronauten. Hier ansehen

Die Besatzung von Apollo 7, Donne Eisele, Walter Schirra und Walter Cunningham mit Weltraumkameras, einschließlich Hasselblad 500C.

Moon Landing

Astronaut Buzz Aldrin verlässt die Apollo 11-Mondlandefähre und betritt den Mond. Aufgenommen vom Astronauten Neil Armstrong.

Apollo 11 Astronaut mit Hasselblad Data Camera.

Astronaut Buzz Aldrin auf der Apollo 11-Mondlandefähre.

Astronaut Buzz Aldrin auf dem Mond.

Space Cameras

Hasselblad 500C modifiziert für die Raumfahrt - Belederung vom Gehäuse entfernt und schwarz lackiert, um Reflexionen zu minimieren - für die Mission Mercury 8.

Hasselblad 500EL (HEC)

Hasselblad Data Camera (HDC)

Hasselblad SWC


50 Jahre auf dem Mond

Merchandise-Kollektion

Feiern Sie mit Hasselblad 50 Jahre auf dem Mond mit unserer limitierten Kollektion von Postern, T-Shirts und Aufklebern zum Thema Weltraum, die im Hasselblad Store erhältlich sind.

Entdecken Sie die Kollection