Datenabfrage

Gestohlene Ausrüstung

Allgemeines

Hasselblad registriert sämtliche als gestohlen gemeldete Ausrüstung in einer zentralen Datenbank. Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz geben diese sowie weitere verfügbare Informationen zu gestohlener Ausrüstung an Polizei und Versicherungsunternehmen weiter.

Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz können keine Handlungen im Auftrag von Polizei oder Versicherungsunternehmen ausführen, um Diebe zu verhaften oder gestohlene Ausrüstung wiederzuerlangen.

Registrierung

Der technische Unternehmenssupport erfasst gestohlene Ausrüstung in unserer zentralen Seriennummerdatenbank. Es werden ausschließlich Informationen registriert, die vom lokalen Hasselblad-Partner überprüft wurden. Folgende Informationen werden erfasst: Seriennummer, Produkttyp, Versanddatum ab Werk, Name des Hasselblad-Partners, an den die Ausrüstung gesendet wurde.

Bereitstellung von Informationen

Der technische Unternehmenssupport gibt die oben genannten Informationen an alle Hasselblad-Partner weiter, die diese Angaben anfordern.

Personen, die gestohlene Ausrüstung besitzen

Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz haften nicht für finanzielle Verluste, die aus dem Kauf gestohlener Ausrüstung resultieren. Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz tragen keine ethische Haftung für derartige Verluste oder andere Verluste, die mit gestohlener Ausrüstung im Zusammenhang stehen.

Jede Person, die Hasselblad-Ausrüstung (neu oder gebraucht) von Anbietern kauft, die nicht zum Hasselblad-Vertriebsnetz gehören, sollte mit besonderer Vorsicht prüfen, dass die Ausrüstung nicht gestohlen ist.

Service und Support für gestohlene Ausrüstung

Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz bieten weder Service noch Support für Ausrüstung, die als gestohlen gemeldet ist.

Gestohlene Ausrüstung, die in den Besitz eines Hasselblad-Unternehmens gelangt, verbleibt dort. Hasselblad wird sich an den Hasselblad-Partner wenden, an den die Ausrüstung ursprünglich geliefert wurde, um die weitere Vorgehensweise abzustimmen.

Löschung einer Diebstahlsmeldung

Gestohlene Ausrüstung geht in das Eigentum des Versicherungsunternehmens über, nachdem der Versicherungsanspruch an den Besitzer der Ausrüstung ausgezahlt wurde. Die Löschung einer Diebstahlsmeldung kann daher nur in Übereinkunft mit dem betreffenden Versicherungsunternehmen veranlasst werden. Personen, die Ausrüstung besitzen, welche als gestohlen gemeldet wurde, müssen daher vom Versicherungsunternehmen eine schriftliche Bestätigung anfordern, dass gegenüber der Ausrüstung keinerlei Ansprüche bestehen. Erst nach der Vorlage entsprechender Dokumente können Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz Service und Support für die betreffende Ausrüstung anbieten.

Hasselblad-Unternehmen und Unternehmen in Hasselblads Vertriebsnetz werden auf Anfrage der oben genannten Person im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Kontakt zwischen der oben genannten Person und dem Versicherungsunternehmen herstellen sowie unterstützen.

Kameramodell
Belichtungszeit
Blende
ISO
Belichtungsmodus
Automatische Belichtung Manuelle Belichtung Automatische Belichtungsreihe
Fotograf