Event Berlin

Event Berlin - Live-Shootings

15. April 2016 | Live-Shootings

Im Mittelpunkt der Hasselblad Veranstaltung steht neben der Präsentation von Hasselblad  Kameras zwei Live-Shootings. Ein Shooting mit dem Thema Beauty und Fashion und ein Shooting Food. Begeben Sie sich ganz frei von einem Set zum nächsten und nutzen Sie die zahlreichen Hands-On-Möglichkeiten.

Die hier vorgestellten Aufnahmesets können sich ggf. noch ändern oder ergänzt werden. Bitte schauen Sie ruhig noch einmal auf dieser Seite vorbei.


Beauty/Fashion

CHICOCIHAN arbeitet seit mehr als 15 Jahren europaweit als Mode-und Werbefotograf . Seit 2011 gehört er nun offiziell zu “Deutschlands besten Fotografen” (Blickfang Ausgabe 2011 und 2015) sowie zum “Fachrat” verschiedene Kamerasysteme / Spiegelreflexkamera (u. a. LEICA und Hasselblad) und ist Experte für Fachzeitschriften. Mit seiner Mitgründerin Ayse Kisa entwarf er 2004 erstmalig das Ausbildungskonzept mit integriertem Fotostudio und dem Ausbildungsschwerpunkt Fotomakeup: Ausbildung in Fotografie / Fotodesign, Makeup und Hairstyling.

So wurde 2004 die “Chicocihan Academy” mit einem einzigartigen Konzept eröffnet: Die Ausbildung erfolgt in den Maskenräumen unseres auf über 500 qm großen Studios, in dem alle Shootings und Makeuptests der Schüler durchgeführt werden. So lernen unsere Teilnehmer bereits am echten Set ihre Makeupausbildung und erhalten während der Ausbildung erstes Bildmaterial für ihre Mappe.

Der nächste Meilenstein folgte 2007: Wir sind die erste Makeupschule in Deutschland, die sich nach AZWV (AZAV) zertifizieren ließ und somit erstmalig ein Qualitätsmanagementsystem in diese Branche einführte. Heute wird dieses Konzept deutschlandweit von vielen Schulen angenommen und angewandt.

2012 und 2013: Der Prüfdienst der Bundesagentur bewertete unsere Akademie als bundesweit überdurchschnittlich gut.

Weiterhin sind wir immer bemüht, unsere Teilnehmer bereits während der Ausbildung in Praktikas und Jobs einzugliedern sowie bei Bewerbungsaktivitäten zu unterstützen.


Food Shooting mit Rene Riis

Fotograf René Riis ist spezialisiert auf Food, Stillleben und Porträts. Über 20 Koch- und Weinbücher, einige davon preisgekrönt, zählen zu seinem Portfolio. Riis arbeitet mit Spitzenköchen weltweit zusammen, z. B. mit René Redzepi (NOMA, Kopenhagen), „Demonchef“Alvin Leung (Bo Innovation, Hongkong), Juan Amador (Amador, Mannheim), Kevin Fehling (Belle Epoque, Travemünde), Daniel Achilles (Reinstoff, Berlin) oder Eckart Witzigmann. Regelmäßig fotografiert René Riis für relevante Food-Magazine wie “BEEF!“, „FOUR Magazine“, „Feinschmecker“, „Essen und Trinken”, Eckart“ oder “Gastro” (Dänemark), aber auch für Magazine wie „stern“, „Womens Health“, „Australian Gourmet Traveller” (Australien) „GQ” und „Wallpaper“ (Großbritannien), „Figaro“ und „Elle Decoration“ (Japan). Werbe-Kunden sind u.a. Edeka, Finax, Coca-Cola, Homann, Becel, Samsung und Rosendahl. Der gebürtige Däne lebt seit 2010 in Berlin. Ob „on location“ oder im Studio – Riis arbeitet überall, wo ihn seine Aufträge hinführen.

Main event page

Kameramodell
Belichtungszeit
Blende
ISO
Belichtungsmodus
Automatische Belichtung Manuelle Belichtung Automatische Belichtungsreihe
Fotograf